Lecker Schmecker Vegan Essen! auf einer größeren Karte anzeigen

Adventsgebäck

Die einfachsten, aber übercoolsten Plätzchen mit Kreativspaß!
  • 125 g Margarine
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Sojamilch
Für eine kleine Keksdose


Zeit: ca. 90 Minuten
Info: Zum Verzieren kann man alles mögliche nehmen, wie bunte oder Schokostreusel, Zuckerperlen, bunte Zuckerschrift, Lebensmittelfarbe für den Zuckerguß, etc.

Kategorien:

Bewertung:

(317 Votes)

Rezept bewerten:

Share:

  1. Die Margarine mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig rühren.

  2. Das Mehl hineinsieben und das Ganze zusammen mit der Sojamilch zu einem festen Teig verrühren.

  3. Den Teig in Alufolie eingepackt für 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  4. Dann den Teig ausrollen und mit Plätzchenformen ausstechen.

  5. Die Plätzchen bei 190°C für ca. 12 Minuten backen.

  6. Nachdem die Plätzchen abgekühlt sind mit Zuckerguß oder Schokoglasur bestreichen und mit allem möglichen, was zur Hand und vegan ist, verzieren.


Kommentare

Anne

19.12.2012 um 17:13 Uhr
Suuuuuperlecker!!
Ich habe die Plätzchen gerade gebacken, eigentlich für die
Kumpel meines Freundes, von denen zumindest einer Veganer,
der Rest Vegetarier ist, aber davon werden definitiv ganz
viele selbst behalten. Denn ich selbst bin "nur"
Vegetarierin und habe vorher schon nicht-vegane
Ausstecherchen gebacken, habe also den Vergleich - Und ich
finde die veganen viel leckerer!
Ich glaube, das wird ab sofort mein all-time-favourite
Grundrezept für diese Plätzchen :) (Und das sage ich mit
allem Lob, das ich habe, denn das andere Rezept, das ich
hatte, war aus der "Brigitte", da sollte man eigentlich
Qualität erwarten, dachte ich)

Ich werde meiner Familie mal beide Plätzchen vorsetzen und
sie raten lassen, welche die veganen sind, mal schauen, ob
sie es herausfinden :)!

Tina

03.01.2013 um 14:16 Uhr
Einfach klasse!
Das sind die besten veganen PLätzchen, die ich kenne.
Die ersten 20 hab ich mit meiner Freundin schon alleie aufgegessen, so lecker sind sie!
Dann musste natürlich nochmal gebacken werden! und diesmal mehr.
Ich habe auch noch bei einigen Kakaopulver beigetan oder gemahlene Nüsse. Auch das war echt spitze!

Mein neues Hauptplätzchenrezept!

Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Text:
Captcha

Neue Rezepte

26.06.2013

Barbecue Sauce

Leckerste BBQ Sauce!

26.06.2013

Joghurt-Frucht-Haselnuss-Dessert

Frisches und leckeres Dessert!

26.06.2013

Rote Grütze

Alleine oder mit Puddingkram!

26.06.2013

Tofu in Cornflakespanade

Deutlich cooler als mit Paniermehl!

26.06.2013

Weißweinsahnesauce

Passt gut zu Spinat, Reis und Pilzen.

Beliebte Rezepte

21.06.2012

Gemüse-Nudelauflauf

Mega leckerer Nudelauflauf mit viel leckerem Gemüse!

30.09.2011

Gulaschsuppe

Schmeckt perfekt wie aus der Dose!

23.02.2013

Cocktailjoghurtdressing

Leckeres Joghurtdressing für Salate.

26.06.2013

Weizentortillas

Fertig zum Einrollen!

28.02.2013

Schinkenwurst mit Gemüse

Mild für aufs Brot oder in den Fleischsalat!